10.11.10

Recht haben! Jugend für Menschenrechte

 

 







Durch die kritische Auseinandersetzung mit den Menschenrechten am Beispiel der deutschen Geschichte und Gegenwart sollen Vorurteile aufgebrochen, neue Handlungsmuster und Sichtweisen initiiert und eine Plattform der Begegnung der Kulturen geschaffen werden.

Die Ziele dieses Projektes werden auf Grundlage der folgenden Handlungsstrategien umgesetzt:







Suche

Kooperationspartner


Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
"VIELFALT TUT GUT"

Video